Diese Mutter verliert ihr Kind - aufgrund eines falschen Klicks.

BEITRAG beginnt weiter unten!


Anzeige


Stell dir mal vor du surfst gerade auf Facebook und du bekommst plötzlich eine ganz normale Freundschaftsanfrage.

Du kennst diese Person nicht und ihr Name sagt dir auch nichts, aber sie sieht vertrauenswürdig aus. Ein freundliches Profil, nichts sieht verdächtig aus. Du nimmst an.